Programm

Veranstaltungsreihe: Weißensee MACHT Vielfalt

Programmheft als PDF

Mi, 19.11.2014 | Filmvorführung zum Thema Alltagsdiskriminierung und Identität
Mi, 19.11.2014 | Filmvorführung und performance zum Thema Flucht und Migration
Do, 20.11.2014 | Ausstellungseröffnung: Eine visuelle Sprache der Migration
Fr, 21.11.2014 | Ausstellungseröffnung: Stereotypen
Fr, 21.11.2014 | Tag des offenen Projekts: Kommen und Bleiben
Sa, 22.11.2014 | Training zu Migration und Rassismus
So, 23.11.2014 | Interreligiöser Spaziergang durch Weißensee und Heinersdorf
So, 23.11.2014 | Filmvorführung: Augen AUF!
Di, 25.11.2014 | Kunstaktion: Wieviel kostet ein Leben?
Fr, 28.11.2014 | Fortbildung zur rassismuskritischen pädagogischen Praxis
Sa, 29.11.2014 | Kunstaktion mit Jugendlichen zum Thema Diversität und Zivilcourage
So, 30.11.2014 | Performance und Diskussion: Jeder nach seinen Bedürfnissen
Di, 02.12.2014 | Finissage: Eine visuelle Sprache der Migration

Filmvorführung zum Thema Alltagsdiskriminierung und Identität
Mi 19.11.2014 | 10:30 Uhr | Kino Toni & Tonino | Antonplatz 1

– ID–withoutcolors von Riccardo Valsecchi
– Wo kommst Du wirklich her? von Christina Antonakos Wallace
und Podiumsdiskussion mit Olga Gerstenberger (with Wings and Roots) und Biplab Basu (ReachOut / Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt – KOP-Berlin)*

Filmvorführung und Performance zum Thema Flucht und Migration
Mi. 19.11.2014 | 19:30 Uhr | Kino Toni & Tonino | Antonplatz 1

– Performance Ahoi Lampedusa von Yagi Taffere
– 9 Days on the roof – Widerstand in der von Flüchtlingen besetzten Schule von Denise Garcia Bergt
– The land between von David Fedele und Podiumsdiskussion mit Denise Garcia Bergt, Harald Glöde (Borderline Europe), Berenice Böhlo (Rechtsanwältin RAV), Nadiye (Aktivistin) und Napuli (Flüchtlingsaktivistin), Moderation: Jochen Schwarz (Flüchtlingsberatungsstelle OASE Berlin e.V.)*

Ausstellungseröffnung: Eine visuelle Sprache der Migration
Do. 20.11.2014 | 16:30 Uhr | Bürgeramt Weißensee | Berliner Allee 252-260

Vom Kollektiv migrantas | geöffnet bis 3.12.2014*
Grußwort von Katarina Niewiedzial (Integrationsbeauftragte von Pankow)

Ausstellungseröffnung: Stereotypen
Fr. 21.11.2014 | 17:30 Uhr | Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Bizetstraße 41

Patricia Vester | geöffnet bis 10.1.2015*

Tag des offenen Projekts: Kommen und Bleiben
Fr. 21.11.2014 | 10:30–15:30 Uhr | Kunsthochschule Weißensee | Bühringstr.20

Ein Projekt Berliner Flüchtlinge und der Kunsthochschule Berlin-Weissensee*

Training zu Migration und Rassismus: Stark durch meine Geschichte!
Sa. 22.11.2014 | 10–16 Uhr | Frei-Zeit-Haus e.V. Weißensee | Pistoriusstr. 23

mit Tugba Tanyilmaz und Regina Knoll
Empowerment Training für Frauen mit Migrationsgeschichte, Schwarze Frauen, Women of Color und Migrantinnen | Anmeldung erforderlich!

Interreligiöser Spaziergang durch Weißensee und Heinersdorf
So. 23.11.2014 | 13–16 Uhr | vor der Khadija Moschee | Tiniusstr. 7

Eine Begegnung von Menschen verschiedenen Glaubens | Anmeldung erforderlich!

Filmvorführung: Augen AUF!
So. 23.11.2014 | 17:00 Uhr | Kinder- und Jugendklub Maxim | Charlottenburgerstr. 117

Von Trixiewiz e.V. und den Jugendrätinnen Berlin-Schöneberg und Podiumsdiskussion mit Pinar Deniz (Jugendrätin) und den Filmprotagonist_innen.*

Kunstaktion: Wieviel kostet ein Leben?
Di. 25.11.2014 | 12–18 Uhr | Wochenmarkt am Antonplatz

von Hassass Training Institute*
Kunstaktion zum Thema globales Handeln / Wert von Menschen / Diskriminierung

Fortbildung zur rassismuskritischen pädagogischen Praxis
Fr. 28.11.2014 | 10-16 Uhr | Frei-Zeit-Haus e.V. Weißensee | Pistoriusstr.23

mit Tugba Tanyilmaz und Regina Knoll für Multiplikator_innen von Jugend- und anderen sozialen Einrichtungen | Anmeldung erforderlich!

Kunstaktion mit Jugendlichen zum Thema Diversität und Zivilcourage
Sa. 29.11.2014 | 16:00 Uhr | Jugendclub Mahler 20 | Mahlerstr. 20

mit Rosaana Valesco*

Performance und Diskussion: Jeder nach seinen Bedürfnissen
So. 30.11.2014 | 17:00 Uhr | KuBiz – Raoul Wallenberg | Bernkastelerstr. 78

Ein Monolog von Anahita Izadi*

Finissage: Eine visuelle Sprache der Migration
Di. 2.12.2014 | 16:00 Uhr | Familienzentrum Weißensee | Mahlerstr. 4

Finissage der Wanderausstellung vom kollektiv migrantas eine visuelle Sprache der Migration*
– Videopräsentation und Diskussion mit den Künstlerinnen
– Workshop: Tragetasche Aktion mit Piktogramm

*Anmerkung:
Die Veranstaltenden und das Kino behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, sexistische, homophobe, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.